Fandom

Avatar Wiki

Zerstörung der Bäume der Stimmen

331Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion19 Teilen
« Vorherige:

Jake wird von den Omaticaya aufgenommen

» Nächste:

Zerstörung des Heimatbaums

Zerstörung der Bäume der Stimmen
Zerstörung1.jpg
Datum:

19. August 2154

Ort:

Pandora, Bäume der Stimmen

Ergebnis:
  • Zerstörung der Bäume der Stimmen
Kontrahenten

RDA

Na'vi

Truppenverbände
Verluste

ein Bulldozer

Zerstörung der Bäume der Stimmen

Die Bäume der Stimmen wurden zerstört, als sich die Bulldozer der RDA sich einen Weg in Richtung des Heimatbaumes der Omaticaya bahnten. Jake Sully versuchte erfolglos, den führenden Bulldozer durch Winken und Rufen aufzuhalten, doch dieser fuhr auf Selfridges persönliche Anordnung weiter. Daraufhin sprang Jake auf den Bulldozer und zerschlug mit einem Stein die Kameras auf dem Dach. Da der Bulldozer von Hell's Gate aus über die Kamerabilder ferngesteuert wurde, war er gezwungen anzuhalten. Anhand der Kamerabilder identifizierte Miles Quaritch Jake als Verursacher der Störung, flog mit einem Samson zu Site 26, unterbrach die Verbindung zwischen Jake und seinem Avatar mit Gewalt und inhaftierte das Avatar-Team.

QuellenBearbeiten


Schlachten und Ereignisse
2152
Schlacht um das Vayaha-Dorf
2154
Zerstörung der Bäume der StimmenZerstörung des HeimatbaumsFlucht aus Hell's GateSchlacht um den Baum der Seelen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki