Fandom

Avatar Wiki

Zeiten großer Not

331Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion9 Teilen

Als Zeit großer Not oder Zeit der großen Trauer (engl. time of great sorrow) bezeichnen die Na'vi einen Zeitintervall des gestörten Friedens, der mit außergewöhnlichen Umständen einhergeht. Welche Ereignisse in der Vergangenheit dazu führten, ist nicht näher bekannt. Bekannt ist lediglich, dass es mindestens sechs solcher Zeitintervalle in der Geschichte der Na'vi gegeben hat, da es Toruk Makto war, der die Clans zusammenführte und diese Zeit beendet hat.

Das sechste Ereignis dieser Art bezeichnet die Zeit der Auseinandersetzungen der Na'vi mit der RDA. Jake Sully rief als sechster Toruk Makto die Clans zusammen, um gegen die RDA zu kämpfen. Die Kämpfe hatten von den Eingeborenen viele Opfer gefordert, endeten aber siegreich. Die überlebenden Menschen wurden, bis auf wenige Ausnahmen, zurück auf ihren Heimatplaneten geschickt.

Durch den Zusammenhang mit dem Mythos des Toruk Makto sind die Zeiten großer Not - wie die Zeit der ersten Lieder - sowohl eine historische, als auch eine religiös-mythische Kategorie.

Hintergründe Bearbeiten

Neytiri spricht in Avatar – Aufbruch nach Pandora gegenüber Jake Sully vom Großvater ihres Großvaters als den fünften Toruk Makto, der die letzte Zeit großer Not beendete. In der englischen Originalfassung von Avatar nennt Neytiri diese Zeit "the time of great sorrow". Jake verwendet die gleichen Worte, als er nach dem Sieg gegen die RDA über die Rückkehr des Toruk in die Wildnis, den Abzug der Menschen und das Ende der Bedrückung der Na'vi spricht. Für die deutschsprachige Synchronisation wurde Jakes Formulierung jedoch als „Zeit der großen Trauer“ übersetzt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki