Fandom

Avatar Wiki

Unobtanium

331Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Unobtanium
Unobtanium.jpg
Beschreibung
Merkmale:
  • Supraleiter bei Raumtemperatur
  • Erzeugt starkes Magnetfeld
  • Sehr energiereich

Unobtanium ist ein silbergraues Mineral, dessen genaue Zusammensetzung und geologische Entstehung bisher nicht genau erforscht sind. Es ist der effizienteste bekannte Supraleiter. Das Mineral ist trotz seines extremen Energiegehalts nicht radioaktiv.

Bekannte Eigenschaften und wirtschaftliche VerwertbarkeitBearbeiten

Unobtanium kommt auf Pandora in großen Lagerstätten vor. Über vielen, vielleicht allen dieser Vorkommen siedeln riesige Gewächse, die von den Forschern der RDA als Bäume klassifiziert werden. Mindestens einer dieser Bäume, der Kelutral, dient dem Na'vi-Clan der Omaticaya als Heimatbaum.

Unobtanium ist als Supraleiter in der Lage, ähnlich wie beim Meißner-Ochsenfeld-Effekt, über der Oberfläche Pandoras zu schweben. Dieser Effekt tritt jedoch nur dort auf, wo sich in der Frühgeschichte der Entstehung des Mondes ausreichend große Mengen an Unobtanium unmittelbar an der Oberfläche des Mondes konzentrierten. Diese Massen lösten sich dann ab und schweben nun als Hallelujah-Berge über der Oberfläche des Himmelskörpers.

Die Menschen erhoffen sich vom Unobtanium die dauerhafte Lösung ihrer Energieprobleme. Die Abbaurechte liegen bei der RDA. Aufgrund der Bedeutung des Minerals und der Monopolstellung der RDA sind die Preise des Minerals enorm hoch (pro Kilogramm wohl 20.000.000 US-$). Mit den Erlösen aus dem Abbau finanzierte die RDA das gesamte Avatar-Programm und die Forschungen Dr. Grace Augustines.

Sehr wahrscheinlich stehen die besonderen Eigenschaften des Minerals und die Entstehung des Lebensnetzwerkes auf Pandora in einer bisher nicht genau fassbaren Verbindung.

AbbauBearbeiten

Die nur knapp unter der Oberfläche des Mondes liegenden Ansammlungen des Minerals werden von der RDA im Tagebau ausgebeutet. Im Jahr 2154 wird der Rohstoff ohne weitere Verarbeitung oder Veredelung zur Erde transportiert.

Hinter den KulissenBearbeiten

Dem Begriff liegt ein englisches Wortspiel um das Adjektiv "unobtainable" (engl. nicht erwerbbar) zu Grunde. Es handelt sich um eine Substantivierung und deutet frei übersetzt auf eine Substanz hin, die nicht oder fast nicht erhältlich ist.[1]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweisBearbeiten

  1. Unobtainium in der Wikipedia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki