FANDOM


Stephen Lang
Stephen Lang.jpg
Biografische Daten
Geburtsdatum:

11.07.1952

Staatsangehörigkeit:

USA

Geschlecht:

Männlich

Karriere
Rolle:

Miles Quaritch

Stephen Lang (geb. 11. Juli 1952 in Queens, New York City) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Autor.

LebenBearbeiten

Stephen Lang war und ist vor allem als Theater-Schauspieler tätig und bekannt. Erste Bühnenerfahrungen sammelte bereits während seines Studiums (bis 1973, Fach: englische Literatur). Seitdem spielte er in vielen Off-Broadway- und Broadway-Inszenierungen, unter anderem neben Dustin Hoffman in Arthur Millers Stück Tod eines Handlungsreisenden. Die Inszenierung wurde anschließend mit derselben Besetzung von Volker Schlöndorff für das Fernsehen verfilmt.

Für das Kino und das Fernsehen hat Lang seltener gearbeitet. Gelobt wurde er hier z.B. für seine Darstellung des homosexuellen Gewerkschafters Harry Black in der Hubert Selby-Verfilmung Letzte Ausfahrt Brooklyn (1989).

Während der letzten Jahre erhielt Lang viele Rollen als autoritäre Militärperson oder Polizist, z. B. spielte er in Gettysburg (1993) den Südstaaten-General George E. Pickett.

In Avatar – Aufbruch nach Pandora spielt Lang den ehemaligen Colonel und Sicherheitschef der RDA Miles Quaritch.



Filmographie (Auswahl) Bearbeiten

  • 1985: Tod eines Handlungsreisenden (TV; Regie: Volker Schlöndorff)
  • 1989: Letzte Ausfahrt Brooklyn (Regie: Uli Edel)
  • 1993: Gettysburg (Regie: Ronald F. Maxwell)
  • 2003: Gods and Generals (Regie: Ronald F. Maxwell)
  • 2009: Männer, die auf Ziegen starren (Regie: Grant Heslov)
  • 2009: Avatar – Aufbruch nach Pandora (Regie: James Cameron)
  • seit 2010: Terra Nova (Fernsehserie, Regie: Kelly Marcel, Craig Silverstein)

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki