Wikia

Avatar Wiki

Persönlichkeitstransformation am Baum der Seelen

Diskussion4
310Seiten in
diesem Wiki
« Vorherige:

Schlacht um den Baum der Seelen

Persönlichkeitstransformation am Baum der Seelen
Persönlichkeitstransformation von Jake3
Datum:

24. August 2154

Ort:

Pandora, Baum der Seelen

Ergebnis:

Jake ist permanent an seinen Avatar gebunden

Dieser erstaunliche und merkwürdige Prozess dient der vollständigen Übertragung einer Persönlichkeit von einem Körper in einen anderen. Grundlage des Vorgangs ist die Fähigkeit der vernetzten Lebenswelt Pandoras, Kontakt zu Lebewesen jeder Art herzustellen. Das schließt auch Menschen ein. Bisher sind zwei Versuche bekannt.

Ablauf und Wirkungsweise, Grace Augustine und Jake Sully Bearbeiten

Grace

Persönlichkeitstransformation von Grace Augustine

Als Grace Augustine verletzt wurde, brachte Jake Sully sie zu den Na'vi, um sie zu retten. Die Na'vi versuchten, mit Hilfe des Baumes der Seelen die Persönlichkeit der Sterbenden dauerhaft in ihren Avatar zu übertragen. Dazu muss der irdische Körper über die neuronalen Strukturen des Baumes in Verbindung mit Eywa gebracht werden und dann sterben - die Na'vi bezeichnen das als Reise durch Eywas Auge. Gleichzeitig wird der Avatar-Körper mit dem Baum der Seelen verbunden, so dass die Persönlichkeit von dem einen Körper über Eywa in den anderen übertragen werden kann. Aber die sterbende Grace war schon zu schwach, so dass die Übertragung in den Avatar - die Rückkehr durch Eywas Auge - nicht gelang.

Persönlichkeitstransformation von Jake4

Persönlichkeitstransformation von Jake Sully

Im Falle Jake Sullys gelang die Übertragung.

Die Transformation wird von den Na'vi mit Tanz, Gesängen und Gebeten begleitet. Den Betreffenden besonders nahestehende Personen verbinden sich während der Übertragung ebenfalls mit Eywa und versuchen so, zu helfen.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki