Fandom

Avatar Wiki

Musikalische Kultur der Na'vi

331Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion9 Teilen

Die Na'vi besitzen eine vielfältige musikalische Kultur, sowohl in ihrem Alltags-, als auch in ihrem religiösen Leben. Dazu zählen Gesänge, Tänze, Lieder, oft unter Begleitung verschiedener Musikinstrumente.

Der Na'vi kann sich durch jede Art von Liedern ausdrücken: einfache gesellige Lieder, Nachahmung einheimischer Gesangsstile, Lieder aus der Kindheit, sowie frei improvisierte Lieder oder Gesänge. Lieder und Gesänge spielen bei der Erziehung und Ausbildung der jungen Na'vi eine große Rolle, nicht zuletzt bei den Uniltaron, der Suche nach dem persönlichen Geist-Tier. Dort allerdings werden keine unmittelbar privaten Gesänge und die rituellen Lieder der Trauer verwendet.


Instrumente Bearbeiten

Das wichtigste Instrument ist die Blaue Flöte. Allerdings ist sie eigentlich kein Musikinstrument, sondern eine kultische Gerätschaft.

Die Kriegstrommel (Na'vi: unbekannt; engl.: war drum) dient sowohl zur Signalübermittlung als auch als Begleitung bei Kriegstänzen. Je nach Situation werden bei der Signalübermittlung verschiedene Schlagfolgen verwendet. Da der Korpus der Trommeln mit Wasser gefüllt ist, werden Frequenzen erzeugt, die auch über größere Entfernungen wahrgenommen werden können.

Die Kürbistrommel (Na'vi: unbekannt; engl.: gourd drum) ähnelt entsprechenden südamerikanischen Instrumenten. Sie besteht aus einem ausgehöhlten, mit Wasser gefüllten Kürbis, in dem ein kleinerer, halbierter Kürbis schwimmt. Seitlich am Korpus befindet sich eine zweite, kleinere Schlagfläche. Das Instrument wird unter anderem bei Uniltaron verwendet, wobei die suggestiven, monotonen Schlagfolgen den Weg in die Trance unterstützen.

Die Schlitztrommel (Na'vi: unbekannt; engl.: log drum) wird aus ausgehöhlten Stämmen gefertigt. Die offenen Enden werden mit Hexapeden-Haut verschlossen. Die Trommeln werden bei unterschiedlichen Gelegenheiten benutzt, die kleineren zur Begleitung von Tänzen und Liedern im normalen gesellschaftlichen Leben, die größeren vor allem oder sogar ausschließlich für rituelle Zwecke, unter anderem bei Uniltaron. Dabei werden die Trommeln von vier oder fünf Kriegern geschlagen.

Die Pendeltrommel ist eine riesige Trommel, die senkrecht vor Öffnungen in den Stämmen der Unidelta-Bäume angebracht wird. Der Trommler steht auf einer trapezartigen Schaukel und schwingt mit ihr auf die Trommelhaut zu, so dass der Holm der Schaukel auf die Resonanzfläche schlägt.



Quelle Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki