FANDOM


Kxanìa Taw
Kxaniataw.png
Beschreibung
Na'vi Name:

Kxanìa Taw

Alternativer Name:
Bewohner:
Sehenswürdigkeiten:

Steinbögen

Der Kxanìa Taw ist bekannt für seine imposanten Steinbögen, genannt Malmoks oder "Ringe aus Stein". Unter diesen riesigen Steinbögen liegt ein wildes, fruchtbares Land, das die Pa'lireiter des Tipani-Clans schätzen. Viele Jäger der Na'vi haben in dieser Gegend ein zweites Domizil errichtet und leben im Einklang mit dem Land und dem Weg der Tiere.

Die RDA-Forschungsstationen, die hier eingerichtet wurden, um den Abbau von Unobtanium aus den Steinbögen zu erforschen, stehen in ständigem Konflikt mit den grasenden Pa'li-Herden. Außerdem werden hier zahlreiche Sicherheitstruppen eingesetzt, die die Jäger der Na'vi aus dem Gebiet vertreiben sollen, um die Forschungsstationen zu schützen.

Regionen Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki